Gemeinde Amerang  |  E-Mail: info@amerang.de  |  Online: http://www.amerang.de

Deutsche Automobilgeschichte pur

EFA Mobile Zeiten in Amerang

EFA-Mobile-Zeiten_Logo

Im schönen Amerang/Chiemgau findet sich eine beeindruckende Sammlung automobiler Meilensteine: die EFA Mobile Zeiten. Bereits seit 1990 präsentiert sich hier eine Chronologie deutscher Oldtimer aller Marken – ins Leben gerufen vom Unternehmer und Sammler Ernst Freiberger senior, Ehrenbürger von Amerang. Nach einem aufwändigen Umbau öffnete die Ausstellung 2019 wieder ihre Türen: in neu gestalteten multimedial aufbereiteten Räumlichkeiten. Über ein Audioguide-System und installierte Bildschirme erhalten Besucher interessante Hintergrundinformationen über die Fahrzeuge im Kontext ihrer jeweiligen Zeit.

 

Die Oldtimer, die in den EFA Mobile Zeiten ausgestellt sind, sind allesamt Ikonen und haben ganze Epochen geprägt. Besucher erwartet eine faszinierende Zeitreise durch über 130 Jahre deutsche Automobilgeschichte – von der ersten Motor-Kutsche über die grandiosen Schöpfungen der 20er und 30er Jahre, die legendären Kleinwagen der 50er Jahre bis zu den Klassikern der 70er und 80er Jahre.

 

Ein weiterer Höhepunkt in den EFA Mobile Zeiten ist die weltweit größte serienmäßig hergestellte Modelleisenbahn der Spur II: mit rund 650 Meter Gleis-Strecke auf 500 Quadratmeter Fläche in einer liebevoll gestalteten Modell-Landschaft begeistert sie nicht nur die jungen Besucher. Für diese gibt’s es zudem in der neuen EFA-Kinderwelt einiges zu entdecken: einen großen Brio-Spieltisch, interaktive Games mit Karl dem Käfer und einiges mehr.

 

Grossansicht in neuem Fenster: EFA aktuell 19072022

 

Mehr Infos unter:
efa-mobile-zeiten.de

 

Öffnungszeiten siehe Homepage.

 

drucken nach oben