Gemeinde Amerang  |  E-Mail: info@amerang.de  |  Online: http://www.amerang.de

Mitarbeiter (m/w/d) für das Kontaktmanagement (Conact Tracing)

Logo Landkreis

Der Landkreis Rosenheim sucht zur Verstärkung des staatlichen Gesundheitsamtes Rosenheim zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet bis zum 30.06.2021 in Voll- oder Teilzeit

 

Mitarbeiter (m/w/d) für das Kontaktpersonenmanagement

(Contact Tracing)

 

Anforderungsprofil:

  • Nachweisliche EDV-Kenntnisse (Office-Paket)
  • Gute Umgangsformen, höliches Auftreten
  • Gutes müdliches Ausdrucksvermöen
  • Hohe Flexibilitä und gute Belastbarkeit
  • Verstädnis fü medizinische Grundzusammenhäge
  • Ggf. Bereitschaft zu Samstags-/Sonntagsdiensten

 

Aufgabenbereich:

  • Ermittlung und Nachverfolgung der Kontakte von Personen, die positiv auf das Coronavirus SARS-CoV-2 getestet wurden („ontact Tracing")
  • Mitarbeit bei der Anordnung und Überwachung der häuslichen Isolation (Quarantäne) für Per-sonen mit SARS-CoV-2-Infektion und ihre engen Kontaktpersonen, telefonische Kontaktauf-nahme während der Quarantäne, Information und Beratung
  • Bügeraufkläung
  • EDV-Management
  • Telefondienst

 

Wir bieten Ihnen:

  • Eine befristete Einstellung zunächst bis zum 30.06.2021.
  • Entgelt nach dem Tarifvertrag der Länder für den öffentlichen Dienst (TV-L) mit den üblichen Sozialleistungen. Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 3 TV-L. Daneben werden Sams-, Sonn- und Feiertagszuschläge sowie die betriebliche Zusatzversorgung gewährt.
  • Hinsichtlich des Umfangs der Arbeitszeit sind neben Vollzeit (40,1 Stunden pro Woche) ver-schiedenste Teilzeitmodelle denkbar.
  • Einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
  • Vielseitige Aufgaben, verantwortungsvolle Tätigkeiten und Einbindung in Entscheidungsprozesse
  • Attraktive Sozialleistungen wie z.B. eine betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leis-tungen, vergünstigte Tickets für den Personennahverkehr, Ballungsraumzulage für den Ver-dichtungsraum München
  • Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeitmodelle

 

Schwerbehinderte Bewerber_innen werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Nähere Auskünfte:
Für Auskünfte zu personalrechtlichen Fragen steht Frau Strohmayr (Tel. 08031/392-1131) zur Verfügung.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unser Bewerberportal: www.landkreis-rosenheim.de/Aktuelles/Stellenmarkt/Offene Stellen und Ausbildung bis spätestens 12.07.2020

 

Landratsamt Rosenheim
Wittelsbacherstraße 53, 83022 Rosenheim
Tel.: 08031/392-01, Fax: 08031/392-9001
www.landkreis-rosenheim.de

drucken nach oben