Gemeinde Amerang  |  E-Mail: info@amerang.de  |  Online: http://www.amerang.de

Informationen zum Landespflegegeld

Logo_MenschenmitBehinderung

Wer bekommt Landespflegegeld?

    • Pflegebedürftige mit Pflegegrad 2 und höher mit
    • Hauptwohnsitz in Bayern,
    • die einen entsprechenden Antrag stellen.
    •  

Wie hoch ist das Landespflegegeld?

Das Landespflegegeld beträgt 1.000 Euro pro Jahr. Als staatliche Fürsorgeleistung ist das Landespflegegeld eine nicht steuerpflichtige Einnahme.

Den Antrag finden Sie unter:     https://www.landespflegegeld.bayern.de/

 

Bis wann muss ich den Erstantrag stellen?

Für das abgelaufene Pflegegeldjahr (01.10.2017 bis 30.09.2018) endete die Antragsfrist am 31.12.2018. Für das laufende Pflegejahr (01.10.2018 bis 30.09.2019) kann der Erstantrag bis 31.12.2019 gestellt werden.

Beachten Sie bitte:
Wenn Ihnen für das abgelaufene Pflegegeldjahr (01.10.2017 bis 30.09.2018) bereits Landespflegegeld bewilligt wurde, müssen Sie keinen neuen Antrag auf Landespflegegeld stellen. Der Erstantrag wirkt für die folgenden Pflegejahre fort, solange er nicht zurückgenommen wird.

 

 

Quelle: Bayrisches Landesamt für Pflege

 

drucken nach oben