Gemeinde Amerang  |  E-Mail: info@amerang.de  |  Online: http://www.amerang.de

 

Schrift­größe

 
Letzte Änderung:
18.05.2021

Gemeinde Amerang

Wasserburger Straße 11
83123 Amerang
Tel.: 08075 9197-0
Fax: 08075 9197-19
E-Mail: info@amerang.de


Tourist-Info Amerang

Wasserburger Straße 11
83123 Amerang
Tel.: 08075 9197-31
Fax: 08075 9197-19
E-Mail: info@amerang.de


Homepage der Firma PiWi und Partner

Aktuelle Berichte

Wappen verkleinert links oben
Das Bayer. Staatsministerin für Digitales informierte die Gemeinde, dass die erforderliche Erfassung der Kontaktdaten zur Nachverfolgung durch das Gesundheitsamt künftig über die sog. „Luca-App“ erfolgen kann. Die Lösung wurde in verschiedenen Medien bekannt, weil sie aus einer privaten Init  ...mehr
Bild zu Junge Kunst 2021
Pressemitteilung des LRA Rosenheim  ...mehr
Baubeginn Logistikgebäude Firma Auer Packaging
Start eines weiteren Bauprojekts der Firma Auer Packaging

In diesem Zusammenhang: Informationen über mögliche Auswirkungen für die Bürgerinnen und Bürger  ...mehr
Logo Kinderschutzbund Rosenheim
Wir alle stehen immer wieder vor der Herausforderung, Angebote und Projekte für Kinder und Familien angesichts der Kontaktbeschränkungen umzusetzen. Auch der Kinderschutzbund hat dazu kreative Möglichkeiten entwickelt, die wir Ihnen im Anhang zusenden: von „Tapetenwechsel“ über „Wir sehen  ...mehr
Moorlehrpfad Freimoos
Johannes Demmel, gelernter Tierpfleger, machte sein Hobby zum Beruf und arbeitet seit über 20 Jahren in der Landschaftspflege. Das macht ihn zu einem Pionier in diesem Bereich. Heute kann er mit viel Erfahrung dazu beitragen, Projekte im Naturschutz von der Theorie in die Praxis umzusetzen. Es br  ...mehr
Moorlehrpfad_Sonnentau
Wanderung durch das Freimoos bis zum Wölkhamer See am Samstag 05.06.2021 um 13:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr. Im Verlauf der Wanderung sind Wollgräser, Knabenkräuter und blühende Rhododendren zu sehen. Beim Torfstechen erfahren Sie alles über die unterschiedlichen Moortypen und die Besonderheiten de  ...mehr
Bürgerversammlung2020_Titel
Die Bürgerversammlungen 2020 mussten wir leider aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens absagen. Ob und wann wir die Veranstaltung nachholen können, lässt sich derzeit nicht absehen. Mit den folgenden Darstellungen stellen wir als Ersatz für den im Rahmen der Bürgerversammlung vorgesehenen  ...mehr
Bürgerbus_10-2020
Der „Bürgerbus Chiemsee“ ist ein wichtiger Bestandteil des ÖPNV im nordwestlichen Chiemgau. Das zeigte der Neubeginn des Fahrbetriebs der ausschließlich mit ehrenamtlichen Fahrern funktionierenden Linie nach einer Corona-Zwangspause am 1. Juni. Ab 23. März stand der Bürgerbus still, denn di  ...mehr
Landesamt für Digitalisierung_Geländemodell
Das Bayerische Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung (LDBV) lässt von Juli 2020 bis Juni 2021 im Landkreisgebiet Laserscanningbefliegungen durchführen, um die Geländeformen vom Flugzeug aus zu erfassen. Als Ergebnis entsteht ein Digitales Geländemodell, das die Geländeform in  ...mehr
Logo Caritas
„Mein Kind hat überhaupt kein Selbstbewusstsein, es traut sich gar nichts und versteckt sich ständig hinter mir – können Sie da nicht etwas tun?“. Mit einem solchen Anliegen kommen immer wieder Eltern in die Erziehungsberatungsstelle. Eltern wollen das Beste für ihre Kinder und sind selbst  ...mehr
Logo FOS_BOS
Anmeldung an der Beruflichen Oberschule Wasserburg a. Inn (FOSBOS) für das Schuljahr 2020/21.Sie wollen an der Beruflichen Oberschule die Fachhochschulreife oder Hochschulreife erwerben?Sie wollen in der Internationalen Vorklasse einen mittleren Schulabschluss erwerben?Dann melden Sie sich an der B  ...mehr
HochwasserinfoBayern_Juni 2020
Der Bau eines Eigenheims ist für viele Menschen die größte Investition ihres Lebens. Umso wichtiger ist es, die Immobilie vor drohenden Naturgefahren wie Hochwasser zu schützen. Dies gilt es schon bei der Wahl des Bauplatzes zu bedenken. Grundstücke in der Nähe eines Gewässers sind begehrt  ...mehr
Information_Würfel "i"
Wissen Sie, ob Sie in einem Gebiet wohnen, das bei einem Fluss-Hochwasser überflutet werden könnte? Das können Sie ganz einfach online nachschauen beim Informationsdienst Überschwemmungsgefährdete Gebiete: www.iug.bayern.de. Nur wer sein eigenes Risiko kennt, kann sich auf den Hochwasserfall vo  ...mehr

drucken nach oben