Sprungziele

Wohnbaugrundstücke im Baugebiet Kammer

    Bewerbungen ab sofort möglich!

    Der Bebauungsplan für das Baugebiet Kammer wurde kürzlich in Kraft gesetzt und die Erschließungsarbeiten sind bereits in vollem Gange. Die Gemeinde Amerang beabsichtigt die Veräußerung von Baugrundstücken im  nördlichen Teil des Baugebiets. 

    Den beiliegenden Anlagen können weitergehende Informationen zum Verfahrensablauf sowie zum Bebauungsplan entnommen werden. 

    Bewerbungen sind schriftlich bis zum 17.03.2023 bei der Gemeinde möglich. 

    Bei Fragen steht Ihnen Herr Stadler (Tel. 08075 919715 bzw. Email: geschaeftsleitung@amerang.de) vom Bauamt gerne zur Verfügung. 

     

    Bekanntmachung Ausschreibung Wohnbaugrundstücke Kammer

    Bebauungsplan Kammer - Ausfertigung vom 29.11.2022 mit Bekanntmachungsvermerk

    Richtlinie für die Vergabe von Wohnbaugrundstücken der Gemeinde Amerang

     

    Zur Antragstellung sind folgende Unterlagen (ausfüllbares Word-Dokument oder alternativ als PDFzum handschriftlichen Ausfüllen) zu verwenden.

    Antrag Einheimischenmodell 16.01.2023 (ausfüllbares Formular)

    Antrag Einheimischenmodell 16.01.2023 (PDF zum Audruck)

    Bestätigung Arbeitsverhältnis (ausfüllbares Formular)

    Bestätigung Arbeitsverhältnis (PDF zum Ausdruck)

    Bestätigung Ehrenamt (ausfüllbares Formular)

    Bestätigung Ehrenamt (PDF zum Ausdruck)

     

     

    Alle Nachrichten

    De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

    Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

    Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.